Darf ich bitten, war gestern.

Zusammen mit Berko Meyer, Präsident Swinging World e.V. – Der Unternehmerverband der Tanzschulen und Inhaber der Tanzschule Hoffmann erweitert seine Kapazitäten und entwickelt ein neues Tanzschulenkonzept was die Branche revolutionieren wird.

Jeder kann tanzen, einfach nur Mut und machen.

— Berko Meyer

Mit seinem Konzept möchte er die Tanzmuffel erreichen und ihnen die Angst nehmen sich blamieren zu können. Seine Vorstellung weichen stark von dem üblichen Tanzschulenvorgehen, in den Kurs gehen und Step by Step auswendig lernen, ab.

Nutze das Vorhandene und optimiere.

Seine Idee, begutachten was an Bewegung und Rhythmusgefühl vorhanden ist und Korrekturen durchführen.

Dazu bietet Berko Meyer täglich Kurse in aufsteigenden Stufen an. Der Vorteil, alle Kursstufen finden täglich statt. Das heißt, ist der Teilnehmer in Stufe 2 nicht ganz sicher, kann er diesen Kurs am nächsten Tag wiederholen, oder im umkehrschluss eine Stufe höher schreiten.

Für dieses neue Konzept wird aus der Tanzschule Hoffmann das studiob5 – tanz- & eventlocation.

Das soll aber erst der Anfang sein.

Berko Meyer übernimmt die Tanzschule Balzer in Schwarmstedt und generiert das studioK12 – tanz- & eventlocation. Die Eröffnung findet im April 2016 statt.

Weiter soll der Bereich event- & Veranstaltungen ausgebaut werden, Räumlichkeiten sollen für private und Firmenevents zur Verfügung stehen.

Wir finden dieses Vorhaben sehr spannend und wünschen viel Erfolg.

Alle Infos finden Sie unter www.Tanzschule-Hoffmann.de

Das Team studioB5

— ehem. Tanzschule Hoffmann

Auftragsgegenstand

Wir durften für Berko Meyer und Lebensgefährtin Imke Drangmeister das Logo für das studioB5 in Burgdorf und das studioK12 in Schwarmstedt entwickeln.